Tag Bühne Uhrzeit

Wendis Böhmische Blasmusik

Die Ursprünge des „Musikverein Nickelsdorf – Wendi’s Böhmische Blasmusik“ reichen zurück in das Jahr 1976. Damals gründeten einige musikbegeisterte Nickelsdorfer, allen voran Karl Gonter, den Verein um ihre Liebe zur Musik in die Tat umzusetzen. Schnell fanden sich genügend junge Mädchen und Burschen, die Interesse hatten ein Instrument zu lernen und aktive Musikanten zu werden. Werner Wendelin, von seinen Freunden kurz „Wendi“ genannt, war damals 19 Jahre jung und übernahm eine Kapelle, deren Mitglieder ein Durchschnittsalter von ca. 13 Jahren hatten. Trotzdem, oder wahrscheinlich gerade deshalb, entwickelte sich aus der Kapelle eine Gemeinschaft und Kameradschaft, deren musikalische Leistungen schon bald über die Gemeinde- und Bezirksgrenzen hinaus bekannt wurden.